Bleichen von Zähnen

Über die professionelle Reinigung hinaus besteht die Möglichkeit einer Zahnaufhellung.

Vor der Behandlung ist eine professionelle Zahnreinigung notwendig, um alle auf der Zahnoberfläche vorhandenen Anlagerungen bzw. Verfärbungen durch Nahrungs- und Genussmittel gründlichst zu entfernen. Das Gebiss muss kariesfrei sein und darf keinerlei Symptome für Zahnbetterkrankungen, wie Zahnfleischbluten oder Zahnfleischtaschen, aufweisen. Vorhandene Zahnfüllungen oder Verblendungen aus Keramik oder Kunststoffen wie auch Kronen oder Brücken sind nicht durch eine Zahnaufhellung zu beeinflussen. Tote Zähne bzw. Zähne, die durch eine Wurzelkanalbehandlung und eine nachfolgende Wurzelfüllung versorgt worden sind und häufig Verfärbungen aufweisen, können ebenso aufgehellt werden.

Nach entsprechenden Farbskalen werden 1-2 Stufen, aber auch mehr, erreicht. Unter Beachtung der entsprechenden Anwendungsvorschriften, d. h. bei der Therapie in der Zahnartzpraxis, Abdeckung des Zahnfleischrandes durch Gummimanschetten oder Isolationsmittel ist keine Schädigung des Zahnfleisches zu erwarten und unter gründlicher Entfernung der Überschüsse des Bleichgels sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Vollkeramik-Zahnersatz

Kronen, Brücken und Inlays können mit metallfreien Werkstoffen hergestellt werden. Probleme mit Metallunverträglichkeiten können hier gar nicht entstehen. Wir arbeiten mit Lithium-Disilikatkeramik („Emax“) und verblendetem Zirkondioxid („Cercon“). Bei Höchstbelastungen, z.B. bei Knirschen, arbeiten wir mit eingefärbtem reinem Zirkondioxid („BeCeCAD“).

Auch nach Jahren sehen Krone und Zahnfleisch noch aus wie am ersten Tag.

 

Harmonie-Schiene : Die unsichtbare Zahnspange für gerade Zähne

Harmonieschine

Schöne, gerade Zähne liegen voll im Trend. Kein Wunder, schließlich gibt es kaum etwas Attraktiveres als ein herzhaftes Lachen mit hervorblitzenden geraden Zähnen. Viele Erwachsene sind jedoch nicht glücklich mit ihren Zähnen. Wenn es auch Ihnen so geht und Sie sich mit Zahnlücken, schiefen oder gedrehten Zähnen nicht abfinden wollen, dann haben wir für Sie die passende Lösung. Die Schienentherapie mit der Harmonie-Schiene. Schon innerhalb weniger Wochen lassen sich schiefe oder gedrehte Zähne begradigen und unästhetische Zahnlücken schließen.

Übrigens: Das erste Beratungsgespräch zur Schienentherapie ist für Sie natürlich kostenlos!

Freuen Sie sich auf Ihr schönstes Lächeln – sprechen Sie uns an.

 

Gute Zahnzusatzversicherungen finden Sie hier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die beste Websitenutzung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, - oder auf "Akzeptieren" klicken, - sind Sie einverstanden. Weitere spannende Informationen rund um das Thema "Datenschutz" - einschließlich Ihrer Opt-Out-Möglichkeiten - finden Sie HIER

Schließen